Isokinetisches Muskelmess-System

 
ISOKINETIK – COMputergestützte test- und trainingssysteme

Isokinetische Test- und Traningssysteme bieten unseren Patienten eine besonders fortschrittliche Art des dynamischen Krafttrainings in unserer Praxis. Sie trainieren computergestützt, mit gleichbleibender Geschwindigkeit, wobei wir zeitgleich Messparameter wie Bewegungsbereich, Drehmoment, Leistung und Beschleunigung erhalten. Wir setzen die isokinetischen Test- und Trainingssysteme vielseitig ein, denn sie besitzen gegenüber konventionellen Trainingssystemen überzeugende Vorteile:

• höhere Effizienz in jedem Gelenkwinkel
• ein reduziertes Verletzungsrisiko
• bessere Dosierbarkeit in der frühen Rehabilitatio. 

Davon profitieren ältere, sturzgefährdete oder arthrotische Patienten genauso wie unsere Leistungssportler!
 

Das Knie im Mittelpunkt des Interesses !

In der Praxis von Sportmediziner Dr. med. Ulrich Frohberger in Münster arbeiten wir zudem mit einem spezifischen Isokinetiksystem neuster Generation. Im Fokus: das Knie. Konzentrische, exzentrische, isometrische oder kombinierte Trainingsformen gehören dabei ebenso zum Repertoire, wie das gelenkschonende hydrodynamische Training. Diagnostische Kraft-Zeit-Verläufe für die Kniestrecker und Kniebeuger-Gruppe liegen bereits innerhalb weniger Minuten vor.

Mit diesem Isokinetischen System sind wir in der Lage, den Status Quo vor und nach Therapie genau zu dokumentieren. Und es gibt uns Aufschluss über die Kraft und neuromuskuläre Koordination der das kniegelenkstabilisierenden Muskelgruppen. Diese lassen sch gezielt aufbauen und therapieren.

Damit Sie bald wieder ohne Knieschmerzen im Leben stehen!