Lasertherapie

Mit dem Laser gegen Schmerzen

Bei der Behandung von Beschwerden und Schmerzen am Bewegungsapparat greifen wir gerne auch zu alternativen Therapiemethoden. Dadurch sind wir in der Lage sehr sanft und schonend zu behandeln – und auf Medikamente zu verzichten, die mit Nebenwirkungen verbunden wären.

Die Lasertherapie ist eine derartige, sogenannte Regulationstherapie. Durch die Bestrahlung mit gebündeltem Licht werden die Stoffwechselvorgänge in den Zellen aktiviert. Auch tief gelegene Gewebeschichten können dadurch stimuliert werden. So werden auch Selbstheilungskräfte aktiviert. 

Diese Eigenschaften des Lasers setzen wir mit hohem therapeutischen Nutzen und im Prinzip nebenwirkungsfrei z. B. für die konservative Behandlung von überlastungsbedingten entzündlichen, posttraumatischen oder degenerativen Beschwerden von Sehnen, Muskeln und Gelenken ein.